Transport mit Produkt-Wendung



Transport mit individueller Wendung der Produkte
am Beispiel des Maschinentyps WBM






Der folgende Kurzfilm zeigt die permanente Wendung von Zeitschriften. Diese Maschine besitzt zusätzlich eine integrierte Produktweiche, die das Wenden von jedem zweiten Produkt oder einer Gruppe von Produkten ermöglicht. Die Produktabstände untereinander bleiben dabei erhalten.
Eine Integration des Wendeaufsatzes in den Maschinentyp DBM ist möglich. Mit nur einer Maschine kann der Anwender dann zwischen Drehen oder Wenden der Produkte während des Transportes wählen.

(Für eine korrekte Darstellung des folgenden Kurzfilms wird ein Flash Player benötigt, Ansicht-Zoom: 100%)



(C) 2009 - Alle Rechte vorbehalten - Ingenieurbüro KOCK - individuelle Automationssysteme

Diese Seite drucken